+ adtracktive

Storys, die Markenweiter-
bringen

Daniel Steiner –
Brand Entertainer
(Film / TV / Online / Multimedia / Public Space)

Bachelor of Broadcasting / Dipl. Werbefilm-Regisseur / Fiction Producer IHK

To Dos:

Konzeption von Kommunikationskampagnen für TV / Online / Multimedia / Events / Messen / Branded Entertainment, Exposé- / Treatment- / Drehbuch- / Storyboard-Entwicklung, Journalistische Aufbereitung von Themen, Onlinetexte, Hörfunktexte, Sprechertexte für Filme, Deutsch-englische Übersetzungen für Synchronisationen, Kreativitäts-Workshops

Motto:

Probleme sind Gelegenheiten zu zeigen, was man kann.“ (Duke Ellington)

Branchen

TV & Film, Automotive, IT, Publishing, Musik, E-Commerce / Anzeigenportale, D.I.Y. / Home Improvement, Food, Pharma / Health, Energie & Nachhaltigkeit, Bildung, Fashion, Luxury / Jewellery, Science / Wissenschaft, Tourismus

Spezialgebiete

Audio-visuelle Werbung (Spots, Kurzfilme, Serien, Hörspiele), Corporate Documentaries, Werbe-Kampagnen im öffentlichen Raum (Messen, Events, Straßen, Theater), Spielfilme. Erklärfilme, Social-Media-Implementierung von Werbe-Botschaften, Cross- und Transmedia

Warum funktioniert Werbung so oft nicht?

Für viele Konsumenten liegt es auf der Hand:: Werbung langweilt, Werbung nervt! Insbesondere wenn sie uns ungefragt mit Produktinformationen zuballert, die wir nicht brauchen. Werbung kann aber auch unterhalten. Wenn sie uns zum Lachen bringt, berührt, überrascht. Und vor allem: wenn wir sie nicht als Werbung wahrnehmen!

Gute Werbung ist überraschend vielschichtig und formatübergreifend: Ein Gedicht auf der Straße macht auf einen Werbespot im Fernsehen aufmerksam. Ein Messe-Flashmob macht eine neue App bekannter! Ein Viral-Video feuert die Promotion-Phase für einen Bestseller an.

Die Hauptsache ist: es steckt eine Geschichte dahinter. Eine Geschichte, die spannend ist, die uns unterhält, die es sich zu erzählen lohnt. Kurz: eine Geschichte, die eure Marke weiterbringt!

Cross- und transmedialen Inszenierungen von Marken und Organisationen

Ich bin kreativer Konzepter, erfahrener Berater und mutiger Grenzgänger zwischen Kommunikation, Film und darstellender Kunst. Dabei konzentriere ich mich auf die cross- und transmedialen Inszenierungen von Marken und Organisationen. Querdenken, Geschichtenerzählen und 360°-Produzieren ist der rote Faden, der alle meine bisherigen Tätigkeitsfelder verbindet. Ich habe umfassende Praxiserfahrung in Werbung, Filmregie, Filmproduktion, Schauspiel, Journalismus und Neue Medien.

Eure Produkte und Dienstleistungen mit emotionalen Geschichten verknüpfen

In der Zusammenarbeit möchte ich eure Produkte und Dienstleistungen mit emotionalen Geschichten verknüpfen. So wird der Dialog zwischen Kunde und Marke inter-aktiviert. Damit Ihre Werbung weder langweilt noch nervt!

VITA
  • Geboren 1973 in Rheda-Wiedenbrück.
  • 1992 – 96: Broadcasting-Studium an der University of Leeds, England (Abschluss: Bachelor of Broadcasting).
  • 1993 – 96: Redaktionelle Praktika bei deutschen & britischen TV-Sendern.
  • 1996 – 97: Produktionsassistent bei britischen Kurz-/Kinofilmen & TV-Formaten.
  • 1997 – 2003: Regie-Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg (Diplom: Regie Werbefilm).
  • Seit 1997: Autorenfilmer & Produzent von Kurzfilmen, Musikvideos & Serienformaten.
  • Seit 1998: Stoffentwickler & Autor für Kino-, TV- & Web-Formate.
  • Seit 2001: Kreativ-Konzepter & Werbefilmregisseur.
  • Seit 2002: Schauspieler mit Rollen u.a. in „The Grand Budapest Hotel“, „Soko Leipzig“, „Rico, Oskar & der Diebstahlstein“, „Krabat“, „Der Wixxer“ & „Wo Ist Fred?“.
  • 2006 – 08: Gründer & Kreativ-Direktor, Y-E-A-H filmkraftwerk (TV-, Film-, Internet- & Event-Entertainment-Ideenfabrik).
  • 2007 – 08: Fernsehkritiker für Welt Online.
  • 2009 – 11: Fortbildung als Producer IHK (Schwerpunkt Fiction) am Kölner/Babelsberger Filmhaus.
  • 2012 – 13: Autor & Regisseur, transmediales UFA Lab Berlin.

Ich freue mich auf den Kontakt und den Austausch!